loader

3 Wege, wie Kourtney Kardashian die Keto-Diät überlebt hat

  • 2019


Foto: JB Lacroix / Getty Images

Atkins ist nicht die einzige kohlenhydratarme, nach Kardashian zugelassene Diät.Kourtney Kardashian gab gerade bekannt, dass sie "wirklich positive Erfahrungen" mit der Ketodiät gemacht hat und plant, sie später in diesem Jahr in einem Post in ihrer App erneut zu verfolgen. Der Reality-Star teilte mit, dass sie im vergangenen Jahr für einige Monate den Keto-Diätplan ihres Arztes befolgt hatte, um eine „Metallentgiftung“ durchzuführen, nachdem ihr Arzt einen hohen Gehalt an Blei und Quecksilber in ihrem System festgestellt hatte. (Lesen Sie die Keto-Diät-Rezension unseres Herausgebers, um mehr über die gemeldeten Vorteile der fettreichen, kohlenhydratarmen Diät zu erfahren.)

Aber eine Ketodiät zu befolgen ist nicht einfach, selbst für einen Promi. Sie müssen genau auf das Verhältnis von Fett, Kohlenhydraten und Eiweiß achten, um eine Ketose zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Um einem Mädchen zu helfen, arbeitete Kardashian heraus, was für sie funktionierte.

Integrieren Sie intermittierendes Fasten

Keto-Diätpläne beinhalten oft intermittierendes Fasten (obwohl es möglich ist, einer Keto-Diät ohne Fasten zu folgen). Der Denkprozess ist, dass die Zeit des Fastens Ihrem Körper erlaubt, sich auszuruhen und zu erholen. Der Plan, dem Kardashian folgte, sah IF vor, also vermied sie es, nach 19 Uhr zu essen. oder bis nach dem Training um 10: 30-11 Uhr am nächsten Tag. Einmal in der Woche fastete sie 24 Stunden lang und trank nur hausgemachte Knochenbrühe und grünen Tee.

Seien Sie kreativ, während Sie Ihre Makros bearbeiten

Der Schlüssel zum Erfolg bei der Ketodiät liegt in der richtigen Balance von Makros - typischerweise 70 Prozent der Kalorien stammen aus gesunden Fetten, 20 Prozent aus Eiweiß und 10 Prozent aus Kohlenhydraten. Da Kohlenhydrate auf der Diät so begrenzt sind, würde Kardashian Mahlzeiten mit Brokkoli-Reis oder Blumenkohl-Reis zubereiten, um sich zu täuschen, als würde sie mehr davon essen. Ihre typische Mahlzeit während der Diät bestand aus einem Eiweiß wie gegrilltem Huhn oder Fisch über Brokkolireis, Blumenkohlreis oder Spaghettikürbis, gebratenem Gemüse, einem Salat und einem Avocado-Bananen-Smoothie, den sie teilt. (Probieren Sie diese veganen Rezepte für eine Ketomahlzeit ohne Fleisch oder Milchprodukte.)

Beginnen Sie den Tag mit Eiweiß

Um zu vermeiden, dass Kardashian sich beim Fasten in der Früh elend fühlt, begann sie ihren Tag gern mit einem Pulver, das 18 Gramm Protein und 20 Gramm Kollagen enthielt. "Das morgendliche Trinken von Kollagenpulver mit Wasser auf nüchternen Magen hilft, Sie satt zu halten", schrieb sie. (Möchten Sie die Diät selbst ausprobieren? Lesen Sie zunächst unseren Keto-Speiseplan für Anfänger.)