loader

Rocco DiSpiritos abgespeckte italienische Rezepte

  • 2019

Preisgekrönter Koch und Bestsellerautor Rocco DiSpirito reiste durch Italien, um die Geheimnisse der Küche von denen zu lernen, die sie am besten kochen - italienische Mütter - für sein neues Kochbuch, Jetzt iss das! Italienisch. Er kreierte mehr als 100 gesündere Versionen von italienisch-amerikanischen Favoriten, alle fettarm und mit weniger als 350 Kalorien, einschließlich dieser Gerichte. Jedes davon schmeckt genauso lecker wie das Original, kommt aber ohne Guit aus.

VERBUNDEN: Überraschende Möglichkeiten, die Lieblingsgerichte der Hausmannskost abzunehmen

Capresesalat

DiSpirito beträufelt diesen Salat mit "Super-Olivenöl", das fast 75 Prozent weniger Fett und Kalorien als normales Olivenöl enthält.

Serviert: 4

Zutaten:

3 Esslöffel Wasser

1 Esslöffel grüner Olivensaft (aus einem Glas mit grünen Oliven)

1/8 Teelöffel Xanthangummi

1 Esslöffel Olivenöl extra vergine

3 große reife Tomaten (wenn möglich Erbstück) in 16 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten

Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

6 Unzen frischer Mozzarella, geschnitten 1/4-Zoll dick> br> 12 frische Basilikumblätter, in kleine Stücke zerrissen, Stiele entfernt

Richtungen:

1. Kombinieren Sie Wasser, Olivensaft und Xanthan Gym in einer kleinen Schüssel und verquirlen Sie diese, bis sie dick sind. Olivenöl hinzufügen und glatt rühren.

2. Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils eine Scheibe Mozzarella darüber geben und nochmals leicht mit Salz und Pfeffer würzen. 4 überlappende Tomaten- und Käsescheiben auf jeweils 4 kleinen Salattellern anrichten und darauf Basilikum verteilen. Jede Platte mit 1 Esslöffel Olivenölmischung beträufeln.

Nährwert pro Portion: 167 Kalorien, 11,5 g Fett

Spaghetti Pomodoro Soße



Pomodoro bedeutet im Italienischen einfach "Tomate". Das Gericht verkörpert die Kernphilosophie der großartigen italienischen Küche: Wenige Zutaten auf ihrem Höhepunkt bedeuten viel Geschmack.

Serviert: 4

Zutaten:

8 Unzen 100% KAMUT Weizen-Spaghetti (wie Alce Nero)

Salz

1 Esslöffel Olivenöl extra vergine

7 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten

1 Prise zerkleinerte rote Pfefferflocken

16 frische Basilikumblätter, in kleine Stücke zerrissen

2 Tassen sehr reife Tomaten gewürfelt

1 Unze Parmigiano-Reggiano, gerieben

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen:

1. 4 Liter Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und 2 Esslöffel Salz hinzufügen. Fügen Sie Spaghetti hinzu und kochen Sie alles, bis es weniger als al dente ist. Ablassen und 1/4 Tasse kochendes Wasser aufheben.

2. Gießen Sie Olivenöl in eine große Pfanne mit Antihaftbeschichtung und fügen Sie Knoblauch hinzu, der gleichmäßig über die Pfanne verteilt wird. Die Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und 2 bis 3 Minuten kochen, bis der Knoblauch zu bräunen beginnt.

3. Die Hitze auf mittel stellen, rote Pfefferflocken und die Hälfte der Basilikumblätter hinzufügen und 30 Sekunden kochen lassen. Fügen Sie Tomaten hinzu und kochen Sie, bis Soße zu einem Köcheln kommt und, ungefähr 2 bis 5 Minuten etwas eingedickt hat. Fügen Sie die Hälfte des Käses hinzu und rühren Sie um, um sich vollständig in Soße zu vereinigen. Hitze ausschalten und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Fügen Sie Nudeln und reserviertes Kochwasser hinzu. Mit einem hitzebeständigen Gummispatel die Hitze auf mittelhoch anheben und Nudeln und Soße zusammen werfen. Kochen, bis die Soße die Nudeln und Nudeln bedeckt. Das restliche Basilikum dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken, falls gewünscht. Mit dem restlichen Käse bestreut servieren.

Nährwert pro Portion: 277 Kalorien, 6,5 g Fett

Pfirsiche und Prosecco mit Mandelcreme


Diese Dessertversion des Bellini-Cocktails, der Pfirsiche mit Prosecco (italienischem Sekt) kombiniert, darf nicht fehlen.

Serviert: 4

Zutaten:

4 reife Pfirsiche, in mundgerechte Stücke geschnitten

2 Esslöffel Mandelsplitter, geröstet

1/2 Tasse Magermilch

2 Esslöffel roher Agavennektar

1/2 Teelöffel Mandelextrakt

1 Esslöffel Sojalecithin (erhältlich in Reformhäusern wie GNC)

16 Unzen Rosé Prosecco

Richtungen:

1. Pfirsiche in eine große Schüssel geben und mit Mandeln bestreuen.

2. Milch, Agavennektar und Mandelextrakt in einer mittelgroßen Schüssel mischen und mit einem Stabmixer etwa 30 Sekunden lang mischen, bis sie eingearbeitet sind. Lecithin hinzufügen und ca. 20 Sekunden schaumig rühren.

3. Die Mischung über die Pfirsiche geben. Mit Prosecco servieren.

Nährwert pro Portion: 184 Kalorien, 2,5 g Fett

    Von Locke Hughes